Suche

7. Qualifikationsrunde Nat. B Radball

6 Spiele 6 Siege für die Duos Artho / Mutti und Artho / Vogel


Im März wurde die Radball Schweizermeisterschaft unterbrochen wegen Corona.

Jetzt wird sie weiter gespielt und darüber ist man sehr froh. Da es terminlich nicht

immer aufgeht, dass alle Schweizermeisterschaftsrunden am Wochenende gespielt

werden, müssen die Jungs auch mal unter der Woche in die Hosen.


So fand die 7. Qualifiaktionsrunde am Donnerstagabend in Pfungen statt. Nicht immer einfach für alle Teams, dann auch pünktlich am Spielort zu sein, wenn man

quer durch die Schweiz fahren muss, wie auch ihre Gegner Oftringen und Möhlin aus

dem Aargau. Für die Mosliger Nat. B Teams war die Runde ruhig, nur am Anfang war

es etwas hektisch, weil der reservierte Bus nicht da war, wo man ihn abholen sollte.

Aber diese Problem war schnell aus der Welt geschafft und es konnte los gehen.


Die Runde in Pfungen hätte noch etwas mehr Zuschauer verdient, weil es ja der

Spitzenkampf schlechthin war, denn Mosnang 2 und 3 auf den Plätzen 1 und 2

spielten gegen Möhlin 1 und Oftringen auf den Plätzen 3 und 4.


Mosnang 2 - Oftringen 6:3


Mosnang 3 - Oftringen 3:1


Oftringen ist für viele die positive Überraschung der Saison 2020. Mit der neuen

Paarung Luder / Merz hat man dem Team keinen Platz unter den Top 5 zugetraut,

aber die kämpfen weiterhin um einen Platz unter den Top 5, dass für den Final der

Nat. B reichen würde. Das Finale der Nat. B findet wahrscheinlich in Oftringen statt,

nochmals eine Motivation für das neue Team. In den beiden Spielen gegen die

Mosliger musste aber Oftringen 2x als Verlierer vom Platz. Im Startspiel gegen

Mosnang 3 mit Rafael Artho und Björn Vogel war es lange spannend, doch mit 3:1

blieben die Punkte bei den Mosliger. Im Spiel gegen Mosnang 2 mit Roger Artho und

Manuel Mutti war das Spiel schneller entschieden, denn die Mosliger legten schnell

vor und spielten das Spiel mit 6:3 sicher nach Hause.


Mosnang 2 - Möhlin 1 4:2


Mosnang 3 - Möhlin 1 4:2


Möhlin 1 mit Stefan Lützelschwab und Nick Metzger ist für viele der grösste

Herausforderer der beiden Mosligerteams. Das ehemalige Nat. A Team möchte nur

zu gerne wieder in die Nat. A aufsteigen. Es waren 2 enge Spiele Möglin gegen

Mosnang. Doch beide Spiele gingen mit 4:2 an die Mosliger. Man darf sich jetzt

schon freuen auf die Duelle im Final der Nat. B, denn diese 3 Teams sind sicher mit

dabei.


Mosnang 2 - Möhlin 2 5:0


Mosnang 3 - Möhlin 2 5:0


Das 3. Spiel für die beiden Mosligerteams wäre das Spiel gegen Möhlin 2 gewesen.

Möhlin 2 fehlte schon wieder, nach der Coronapause haben sie noch kein Spiel gespielt.

So gewannen die beiden Mosligerteams mit je 5:0 und konnten so die Rückreise

nach Moslig etwas früher antreten.


Fazit der Runde : Leaderposition klar untermauert


Mit den beiden Siegen gegen Oftringen und Möhlin 1 haben die beiden Teams Mosnang

2 mit Roger Artho und Manuel Mutti und Mosnang 3 mit Rafael Artho und Björn

Vogel ihre Führung in der Tabelle ausgebaut und klar untermauert.




0 Ansichten

Radballteam

Rafael & Björn

Dies ist die Website von unserem Radballteam. Hier seht ihr die aktuellsten Termine und die neusten News zu den bisherigen Tunieren.

Monatlicher Newsletter

Links

© 2020 by Cora Otto  |  Datenschutzerklärung  |   Impressum

  • Grau Icon Instagram